Foto: Shutterstock

Airbus steigt bei Mittelstrecken-Baureihe von Bombardier ein

Mitten im Handelsstreit in den USA um Bombardier-Flugzeuge wird Airbus Partner bei der Mittelstrecken-Baureihe des kanadischen Herstellers. Wie sehen die politischen Folgen aus? Der europäische...

mehr …

Foto: Easyjet

Auch Easyjet hebt den Finger für Teile von Alitalia

Auch die britische Fluggesellschaft Easyjet hat den Finger für Teile der insolventen Alitalia gehoben. Easyjet habe Interesse für bestimmte, zu ihrer Strategie für Italien passende Teile einer...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagiere in Angst: Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung

Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik. Medienberichten zufolge verlor die Maschine am Sonntag 25 Minuten nach...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert. Ein Passagierflugzeug ist am...

mehr …

Foto: Shutterstock

Bericht: Lufthansa-Konzept für Alitalia sieht Abbau von Jobs vor

Die Lufthansa will einem Bericht zufolge 500 Millionen Euro für Teile der insolventen Fluglinie Alitalia bieten. Das schrieb die italienische Zeitung "Corriere della Sera" am Montag unter Berufung...

mehr …

Foto: dpa

Arbeitsagentur öffnet Büro in Air-Berlin-Zentrale

Die Bundesagentur für Arbeit öffnet an diesem Montag ein Büro in der Zentrale der insolventen Air Berlin. Dort können sich die Beschäftigten der Fluggesellschaft arbeitssuchend melden, wie...

mehr …

Foto: Shutterstock

Airbus steigt bei Mittelstrecken-Baureihe von Bombardier ein

Mitten im Handelsstreit in den USA um Bombardier-Flugzeuge wird Airbus Partner bei der Mittelstrecken-Baureihe des kanadischen Herstellers. Wie sehen die politischen Folgen aus? Der europäische...

mehr …

Foto: Easyjet

Auch Easyjet hebt den Finger für Teile von Alitalia

Auch die britische Fluggesellschaft Easyjet hat den Finger für Teile der insolventen Alitalia gehoben. Easyjet habe Interesse für bestimmte, zu ihrer Strategie für Italien passende Teile einer...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagiere in Angst: Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung

Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik. Medienberichten zufolge verlor die Maschine am Sonntag 25 Minuten nach...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert. Ein Passagierflugzeug ist am...

mehr …

Foto: Shutterstock

Bericht: Lufthansa-Konzept für Alitalia sieht Abbau von Jobs vor

Die Lufthansa will einem Bericht zufolge 500 Millionen Euro für Teile der insolventen Fluglinie Alitalia bieten. Das schrieb die italienische Zeitung "Corriere della Sera" am Montag unter Berufung...

mehr …

Foto: dpa

Arbeitsagentur öffnet Büro in Air-Berlin-Zentrale

Die Bundesagentur für Arbeit öffnet an diesem Montag ein Büro in der Zentrale der insolventen Air Berlin. Dort können sich die Beschäftigten der Fluggesellschaft arbeitssuchend melden, wie...

mehr …

Foto: Shutterstock

Airbus steigt bei Mittelstrecken-Baureihe von Bombardier ein

Mitten im Handelsstreit in den USA um Bombardier-Flugzeuge wird Airbus Partner bei der Mittelstrecken-Baureihe des kanadischen Herstellers. Wie sehen die politischen Folgen aus? Der europäische...

mehr …

Foto: Easyjet

Auch Easyjet hebt den Finger für Teile von Alitalia

Auch die britische Fluggesellschaft Easyjet hat den Finger für Teile der insolventen Alitalia gehoben. Easyjet habe Interesse für bestimmte, zu ihrer Strategie für Italien passende Teile einer...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagiere in Angst: Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung

Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik. Medienberichten zufolge verlor die Maschine am Sonntag 25 Minuten nach...

mehr …

Foto: Shutterstock

Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert. Ein Passagierflugzeug ist am...

mehr …

Foto: Shutterstock

Bericht: Lufthansa-Konzept für Alitalia sieht Abbau von Jobs vor

Die Lufthansa will einem Bericht zufolge 500 Millionen Euro für Teile der insolventen Fluglinie Alitalia bieten. Das schrieb die italienische Zeitung "Corriere della Sera" am Montag unter Berufung...

mehr …

Foto: dpa

Arbeitsagentur öffnet Büro in Air-Berlin-Zentrale

Die Bundesagentur für Arbeit öffnet an diesem Montag ein Büro in der Zentrale der insolventen Air Berlin. Dort können sich die Beschäftigten der Fluggesellschaft arbeitssuchend melden, wie...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugzeugabsturz in der Elfenbeinküste - vier Tote und sechs Verletzte

Ein Frachtflugzeug will in der Elfenbeinküste landen, stürzt kurz vorher aber ins Meer. Mehrere Tote und Verletzte werden aus den Trümmern des Fliegers geborgen, es sind Franzosen und Moldauer. Der...

mehr …

Foto: SAS

Air Berlin ist erst der Anfang - Europas Himmel wird neu geordnet

Kaum ein globaler Markt ist so zersplittert wie der Luftverkehr. Besonders eng besetzt ist er in Europa, wo einst jeder Nationalstaat eine "eigene" Airline hatte. Das Ende von Air Berlin ist nur der...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de