Foto: dpa

Airline-Eigner Lauda sieht dank Laudamotion extremen Wettbewerb

Mit dem Start von Laudamotion hat nach Ansicht von Airline-Gründer Niki Lauda branchenweit ein extrem harter Kampf um die Passagiere eingesetzt. "Den Wettbewerb, den wir jetzt haben, den hat es...

mehr …

Foto: AeroInternational

Tierkollisionen mit Flugzeugen richten Milliardenschäden an

Unfälle mit Vogel- und Wildtierschlägen verursachen nach Angaben des Deutschen Vogelschlagkomitees Jahr für Jahr Schäden von weltweit rund 1,7 Milliarden Euro. Rund 2100 Vogelschläge werden...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa zieht nach: Langstrecken-Tickets ohne Freigepäck

Im Wettbewerb gegen die Billigflieger ist auch die Lufthansa auf niedrige Einstiegstarife angewiesen. Sie streicht ihr bisheriges Serviceangebot an einer Stelle, die nicht allen Passagieren...

mehr …

Foto: Airbus

EU-Staaten ändern nach Urteil im Subventionsstreit Airbus-Darlehen

Nach dem jüngsten Urteil im Subventionsstreit zwischen den USA und der EU passen die Europäer bestimmte Anschubfinanzierungen für Airbus an. Der Flugzeugbauer und die EU-Staaten Deutschland,...

mehr …

Foto: Michael Penner

Start- und Landebahn 05/23 wartungsbedingt zwei Wochen gesperrt

Hamburg Airport führt auch 2018 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Start- und Landebahn 05/23...

mehr …

Foto: Shutterstock

Fachmann hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Selbstmord und riss alle anderen mit sich - wie beim...

mehr …

Foto: dpa

Airline-Eigner Lauda sieht dank Laudamotion extremen Wettbewerb

Mit dem Start von Laudamotion hat nach Ansicht von Airline-Gründer Niki Lauda branchenweit ein extrem harter Kampf um die Passagiere eingesetzt. "Den Wettbewerb, den wir jetzt haben, den hat es...

mehr …

Foto: AeroInternational

Tierkollisionen mit Flugzeugen richten Milliardenschäden an

Unfälle mit Vogel- und Wildtierschlägen verursachen nach Angaben des Deutschen Vogelschlagkomitees Jahr für Jahr Schäden von weltweit rund 1,7 Milliarden Euro. Rund 2100 Vogelschläge werden...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa zieht nach: Langstrecken-Tickets ohne Freigepäck

Im Wettbewerb gegen die Billigflieger ist auch die Lufthansa auf niedrige Einstiegstarife angewiesen. Sie streicht ihr bisheriges Serviceangebot an einer Stelle, die nicht allen Passagieren...

mehr …

Foto: Airbus

EU-Staaten ändern nach Urteil im Subventionsstreit Airbus-Darlehen

Nach dem jüngsten Urteil im Subventionsstreit zwischen den USA und der EU passen die Europäer bestimmte Anschubfinanzierungen für Airbus an. Der Flugzeugbauer und die EU-Staaten Deutschland,...

mehr …

Foto: Michael Penner

Start- und Landebahn 05/23 wartungsbedingt zwei Wochen gesperrt

Hamburg Airport führt auch 2018 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Start- und Landebahn 05/23...

mehr …

Foto: Shutterstock

Fachmann hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Selbstmord und riss alle anderen mit sich - wie beim...

mehr …

Foto: dpa

Airline-Eigner Lauda sieht dank Laudamotion extremen Wettbewerb

Mit dem Start von Laudamotion hat nach Ansicht von Airline-Gründer Niki Lauda branchenweit ein extrem harter Kampf um die Passagiere eingesetzt. "Den Wettbewerb, den wir jetzt haben, den hat es...

mehr …

Foto: AeroInternational

Tierkollisionen mit Flugzeugen richten Milliardenschäden an

Unfälle mit Vogel- und Wildtierschlägen verursachen nach Angaben des Deutschen Vogelschlagkomitees Jahr für Jahr Schäden von weltweit rund 1,7 Milliarden Euro. Rund 2100 Vogelschläge werden...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa zieht nach: Langstrecken-Tickets ohne Freigepäck

Im Wettbewerb gegen die Billigflieger ist auch die Lufthansa auf niedrige Einstiegstarife angewiesen. Sie streicht ihr bisheriges Serviceangebot an einer Stelle, die nicht allen Passagieren...

mehr …

Foto: Airbus

EU-Staaten ändern nach Urteil im Subventionsstreit Airbus-Darlehen

Nach dem jüngsten Urteil im Subventionsstreit zwischen den USA und der EU passen die Europäer bestimmte Anschubfinanzierungen für Airbus an. Der Flugzeugbauer und die EU-Staaten Deutschland,...

mehr …

Foto: Michael Penner

Start- und Landebahn 05/23 wartungsbedingt zwei Wochen gesperrt

Hamburg Airport führt auch 2018 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Start- und Landebahn 05/23...

mehr …

Foto: Shutterstock

Fachmann hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Selbstmord und riss alle anderen mit sich - wie beim...

mehr …

Foto: Shutterstock

"Gewillkürte Pauschalreise" - Was das neue Reiserecht bringt

Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Und die Veranstalter...

mehr …

Foto: Shutterstock

Mehr Gewinn für Ryanair - Ticketpreise wohl stabil

Ryanair bleibt Europas Billigflieger Nummer eins - obwohl es im letzten Jahr teils turbulent zuging. Für das kommende Geschäftsjahr schlägt Chef O'Leary vorsichtigere Töne an. Trotz steigender...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de